Diese Domain sowie über 3.000 weitere touristische Domains stehen zum Verkauf.
Kontakt unter: sabine.frick@proferia.de
 
Luxushotels Premiumreisen
 
 
 
 
 
 
 

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Online Buchung Indien:
Reiseziel:
Reisedauer:
Reisende:
Kinder
Detailsuche
Angebote finden

Luxushotels

Anzahl der gefundenen Hotels: 9
 

Aman-i-Khás - Hotel, Indien

Der wohl exklusivste Campingplatz der Welt: Aman-i-Khás ist ein Wildniscamp für Reisende, die die Natur und das dörfliche Leben Rajasthans erleben möchten. Hier bietet sich die einmalige Gelegenheit, Tiger, Leoparden, Hyänen und andere wilde Tiere zu beobachten. Das Aman-i-Khás wurde am Rande des Ranthambhore Nationalparks errichtet. Mit nur zehn Zelten ist das Aman-i-Khás das kleinste Hotel in unserer „Private Selection“ und dennoch so exklusiv, dass es sogar einen eigenen Kräuter- und Gemüsegarten unterhält, um den kulinarischen Ansprüche seiner Gäste zu genügen.
 

Ananda - In the Himalayas - Hotel, Himalaya, Indien

Am Fuße des Himalaya, des gewaltigsten Gebirges unserer Erde, liegt das Spa-Resort Ananda, praktisch am Geburtsort der überlieferten indischen Künste von Yoga, Meditation und Ayurveda. Ananda ist ein Hideaway, in dem die Balance von Körper und Geist wiederhergestellt wird, wo die Harmonie von Landschaft, Architektur und Spa-Anwendungen zu neuer Energie führt. Höchste Standards im Service und bei der luxuriösen Unterbringung sind in dem im Jahre 2000 eröffneten Berg-Resort selbstverständlich.
 

Rambagh Palace - Hotel, Jaipur, Indien

Jaipur gilt – zu recht – als Traumziel. Die pinkfarbene Hauptstadt Rajasthans bietet ungezählte Sehenswürdigkeiten und mit dem Palast der Winde das wohl zweitmeistfotografierte Gebäude Indiens, nach dem Taj Mahal. Die ganze Stadt ist voller bunter Farben und exotischer Gerüche. Menschen tummeln sich in den Marktstrassen, dazwischen die obligatorischen heiligen Kühe, die zuweilen ein Verkehrschaos anrichten. Jaipur ist ein absolutes Muss auf jeder Indienreise. Perfekt, wenn man nach einem Tag in der hektischen Altstadt an einen Ort der Ruhe zurückkehren kann, in das Rambagh Palace mit seinen einmaligen Gartenanlagen.
 

Taj Lake Palace - Hotel, Udaipur, Indien

Wenn es um den Titel „Schönstes Hotel der Welt“ geht, dann sollte das Lake Palace unter den Hotels sein, die zuerst genannt werden. Der scheinbar schwimmende Palast aus weißem Marmor inmitten des Lake Pichola glänzt wie eine juwelenbehängte Lotusblume und bietet einmalig schöne Unterkünfte bei hervorragendem Service. 1743 wurde der Grundstein für den Palast gelegt, und noch mehr als 265 Jahre später ist jeder Besucher von der Schönheit und Magie dieses Ortes zutiefst beeindruckt.
 

The Oberoi Amarvilas - Hotel, Agra, Indien

Seit seiner Eröffnung 2001 ist das Oberoi Amarvilas das führende Hotel in Agra, der Stadt, die eine der bedeutendsten und schönsten Sehenswürdigkeiten unserer Erde beheimatet: das Taj Mahal. Eingebettet in einen tropischen Garten wurde das Oberoi Amarvilas im Stile der Mogul Ära erbaut und wirkt mit seinen Türmen, Torbögen und Fontänen wie ein Palast.
 

The Oberoi New Delhi - Hotel, Neu-Delhi, Indien

Das Oberoi in New Delhi ist eines der führenden Hotels in Indiens Hauptstadt und hat durch seine Lage direkt am Delhi-Golf-Club eine grüne Umgebung und besonders angenehme Atmosphäre. Bereits 1965 als erstes modernes Luxushotel in New Delhi eröffnet, wurde es seitdem mehrfach erweitert bzw. umgebaut und regelmäßige Renovierungen sorgten und sorgen dafür, dass The Oberoi, Neu Delhi seine Spitzenposition hält. Die zentrale Lage und das breite kulinarische Angebot sind weitere Pluspunkte.
 

The Oberoi Rajvilas - Hotel, Jaipur, Indien

2006 in der Leserbefragung des amerikanischen Magazins Travel & Leisure zum zweitbesten Hotel unserer Erde gewählt, überzeugt das Rajvilas durch absoluten Luxus in allen Bereichen. Hier finden wir das Indien unserer Träume und Vorstellungen mit seiner Farbenpracht und seiner architektonischen Verspieltheit und den modernen Luxus, für die der Name Oberoi bürgt. Eigentlich benötigt man schon einen ganzen Aufenthaltstag um die Schönheit der Anlage mit ihren gestalterischen Finessen rund um das zentrale, mit Lotusblüten bewachsene Wasserbecken, aus dessen Mitte ein 250 Jahre alter Tempel hervorragt, zu entdecken.
 

The Oberoi Udaivilas - Hotel, Udaipur, Indien

Erbaut nach dem Vorbild rajasthanischer Paläste, jedoch mit allen modernen Annehmlichkeiten thront das Luxusresort The Oberoi Udaivilas über dem Pichola-See. Sogar die verwendeten Bautechniken und Materialien wurden nach alten Vorbildern ausgewählt. Herausgekommen ist eines der schönsten Hotels Indiens, dessen Liebe zum Detail beeindruckend ist.
 

The Oberoi Vanyavilas - Hotel, Indien

Das The Oberoi Vanyavilas ist das erste Luxus-Resort im Dschungel Indiens. Von hier aus lassen sich Safaris im weltberühmten Ranthambhore Nationalpark unternehmen, einem der wenigen Plätze, wo man heutzutage noch bengalische Tiger findet, wo aber auch viele andere Tierarten heimisch sind. Die Grundfläche des Resorts ist so groß, dass nur fünf Prozent von ihr bebaut sind, d.h. jeder Gast genießt ein Höchstmaß an individueller Freiheit und an Platz.
   
 
 
Traumreisen, Hochzeitsreisen, Kreuzfahrten - Luxusurlaub © bei premiumreisen.de buchen